Pressebereich

Pressebilder

Pressetexte

Pressetext „jung, verzweifelt, sucht…“

Jan Preuß hat Probleme, die man nicht einmal seinem schlimmsten Feind wünscht. Die Frauen fliegen ihm quasi hinterher, allerdings nur, weil er ihnen noch Geld schuldet. Geliebt wird der 23-jährige nur von einer Frau – Seiner Mutter. Die hat allerdings bis heute noch nicht gemerkt, dass ihr kleiner Junge irgendwann erwachsen geworden ist, sodass Jan sich öfter draußen als zu Hause die Zeit vertreibt. Dort tritt er mit seinem losen Mundwerk oft schon nicht mehr in Fettnäpfchen sondern in Fritteusen und kassiert gerne mal die ein oder andere Ohrfeige von blonden Kölner Schönheiten.

Pressetext „Was geht mir das auf den Sack!“

Jan Preuß geht es auf den Sack! Erst ist er der gefühlt ewige Dauersingle, nun kommt aber auch noch der stressige Alltag hinzu, der sich ihm immer wieder in den Weg stellt. Warum halten sich Radfahrer nicht an Verkehrsregeln? Wieso ist Erzieher der undankbarste Beruf nach Omas den Arsch abwischen? Warum haben Kinder heutzutage kein Benehmen und keine Grenzen mehr und weshalb geht es dummen Menschen besser als uns? Auf diese und weitere Fragen hat die freche Kölner Schnauze eine ehrliche Antwort parat. Wer sich angegriffen fühlt, hat Pech und sollte über sein Verhalten in dieser Gesellschaft ernsthaft nachdenken.

Pressestimmen

„Ein echter Gala-Nachwuchs“ (Kölnische Rundschau, 15.11.2011)

„Jan Preuß macht sich Gedanken über Kondomauswahl und die richtige Ansprechtaktik.“ (Kölner Stadt Anzeiger, 22.11.2012)

„Jan Preuß, ein Nachwuchstalent aus (Köln)-Vogelsang“ (Ehrenfelder Wochenspiegel)

„Jan Preuss spöttelt zu „Messen, Aussuchen, Kaufen“ über empfängnisverhütenden Produkte der Bundeszentrale für Gesundheit.“ (WZ – Westdeutsche Zeitung, 16.06.2013)

„Jan Preuß ist angeblich heterosexuell orientert.“ (Schlosserpresse, Satireseite auf Facebook)

„Der Kölner Jan Preuß, „jung, verzweifelt und auf der Suche“, erzählt in männlicher Manier von seinen Problemen, die richtige Frau zu finden, und scheut auch nicht davor zurück, sein komplettes Sportprogramm vorzuführen. Nach sechs Rumpfbeugen findet er nur noch die Worte „jetzt ist mir ein bisschen schlecht.“ (General-Anzeiger Bonn, 2.8.2013)

„Preuß stellte unter anderem die „Kondometer-Broschüre“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung vor. Diese warne angeblich vor gleichzeitiger Benutzung von Kondomen und Butter, berichtete er, und fragte verständnislos: „Wer benutzt 500g gute, alte Butter für Sex?“ (WAZ, 12.05.2014)

„Kellerinnen angemacht – Jan Preuß, 20-jähriger Comedian aus Köln gab sein Programm „jung, verzweifelt, sucht“ zum Besten. Schnell wurde klar: Der Titel ist Programm. Und so kamen selbst die Kellnerinnen bei Hülsmann nicht um mehr oder weniger effektive Anmachsprüche herum.“ (WAZ, März 2015)

„Für weitere energiegeladene Comedy sorgten Jan Preuß, der „jung, verzweifelt und auf der Suche“ zwischen dem Flughafen Frankfurt-Hahn und der Hotellobby auf die große Liebe hofft […]“ (NRZ, März 2015)

Jan Preuß […] gab […] sich als guter Alltagsbeobachter zu erkennen. Oder wem ist bisher aufgefallen, dass schriftliche Printwerbung zur Überwindung von Analphabetismus die Betroffenen nicht wirklich erreicht? Außerdem gab es herrliche Antwortbeispiele auf klassische Polizeifragen, sowie praktische Tipps zum Anbandeln mit potenziellen Partnern oder auch mit Menschen, die es nicht werden sollen. Und ein wenig Einblick in den ganzen normalen Wahnsinn wenn man als Single daheim wohnt. Auf dem Markt ist der scharfzüngige Kölner übrigens immer noch. (Backnanger Kreiszeitung, 30.12.2016)

refez

Referenzen

Radioreferenzen:

  • Radiosender und Sendungen (Interviews, Moderation/Redaktion, Talkgast oder Comedy live im Radio):
  • Radio Köln, Radio J – Jugendradiomagazin im Bürgerfunk (Moderation, Redaktion, Reporter)
  • Shouted.fm (Late Night Show)
  • Kölncampus (Kölncampus Monster – Jan Preuß beweist sich)
  • Youth.fm (Webkiez)
  • MDR JUMP (MDR JUMP am Weltlachtag)
  • Radio Erft (Radio Erft am Sonntag Nachmittag)
  • RPR1. (RPR1. Die Morningshow – RPR1. sucht lustig)
  • Energy Hamburg (Energy am Wochenende)

TV-Referenzen (Schauspiel):

  • Lenßen – Die Serie, Sat.1 (Hauptrolle Jeremy Benke)
  • Privatdetektive im Einsatz, RTLII (Nebenrolle)
  • Die Schulermittler, RTL (mehrere Folgen) (Hauptrolle Sidekick Computernerd Melvin)
  • Hilf mir! – jung, pleite, verzweifelt, RTLII (Hauptrolle Jochen Hagerkamp)
  • REWE Dortmund-Spots (Kenn’se den? – 10 Einkaufstypen), facebook
  • Betrugsfälle, RTL (Hauptrolle Marcel Grießer)
  • Mein dunkles Geheimnis, Sat.1 (Nebenrolle Basti Breitenbach)
  • Der Blaulichtreport (Das Klinikspezial), RTL (Nebenrolle Sanitäter)
  • Der Blaulichtreport, RTL (Nebenrolle Manuel)

Moderationsreferenzen (Auszüge):

  • Caipi-Comedy, Wuppertal
  • TALComedy, Wuppertal
  • Gagpacker, Aachen
  • LachPott, Herne
  • ETG Cup 2015, Das Sommerfest auf den Südhöhen, Wuppertal
  • Benefiz-Event für das Kinderhospiz Regenbogenland in Düsseldorf, Köln
  • BALD – Die Comedy-Arena, Moers
  • Comedy im Stellwerk, Duisburg
  • Stand Up Comedy im Blue Shell by Jan Preuß , Köln
  • Ehrensache-Festival, Süsel
refez